Der Klappentext

2302-kleinSeit Anfang September ist Nur einen Atemzug, einen Kuss entfernt im Druck. Mit der Auslieferung ist bald zu rechnen. Werfen wir einen Blick auf den Klappentext auf der Rückseite des Buches:

Wovon dieses Buch handelt? Von der Liebe und der Tristesse. Vom Lügen, Betrügen und Sex. Von Charme, Kühnheit und endlich wo Ankommen. Und der stillen Poesie, die allen Dingen innewohnt.
Vom Niederrhein kommend siedelte sich Christoph Aschenbrenner Anfang der Neunziger Jahre in Münster an und ist hier „literarisches Urgestein“.
Bereits im sonderpunkt Verlag erschienen: „Live! Poet auf der Bühne“ und „Ultraviolett – 14 Momentaufnahmen aus unbestimmten Tiefen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.